#42 – Jeder hat die gleichen Probleme

Wenn Sie sich in einer schwierigen Situation in Ihrem Leben befinden und sich machtlos fühlen und vielleicht nicht wissen, was Sie als nächstes tun sollen, denken Sie darüber nach: Jeder hat die gleichen Probleme und Herausforderungen.

Es gibt niemanden, der ausgeschlossen ist, vor etwas Angst zu haben, sich der Angst stellen zu müssen und nicht zu wissen, was in Zukunft mit ihm geschehen wird. Es ist universell. Es gibt auch ein altes Sprichwort, das sagt: „je spezieller du denkst, dass dein Problem ist, desto universeller könnte es sein“ und ich finde es ganz richtig.

Ist es nicht großartig zu wissen, dass jeder andere Mensch dasselbe fühlen würde, wenn er sich vor einer wichtigen Entscheidung in seinem Leben herausgefordert fühlt und immense Angst hat?

Es gibt nur einen Unterschied in den Menschen, und so gehen sie mit diesem Szenario um. Es gibt Menschen, die sich der Herausforderung stellen und weitermachen, und es gibt Menschen, die versuchen, sich zurückzuziehen, weil sie glauben, dass dies die „sicherere“ Option ist. Aber ich kann Ihnen versichern, die „riskantere“ Option ist immer auch die sicherere und die „sicherere“ ist tatsächlich die mit den größeren Konsequenzen. Diese Menschen spüren immer noch die Emotionen, aber sie ergreifen trotzdem Maßnahmen, weil sie das Gesamtbild sehen und mehr vom Leben wollen.

Denken Sie einen Moment darüber nach: Glauben Sie, dass es „sicherer“ ist, in einer Beziehung zu bleiben, die nicht perfekt zu Ihnen passt, nur weil Sie nicht riskieren möchten, eine Weile allein zu sein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.