Bewertung, wie ein Everson Griffen-Vertrag für Seahawks aussehen könnte

Mit Berichten, dass Jadeveon Clowney wahrscheinlich nicht zu den Seahawks zurückkehren wird, ist es Zeit, sich an Plan B zu wenden, und das könnte Everson Griffen einschließen.

Berichten zufolge handelt es sich bei dem endgültigen Angebot der Seahawks an Jadeveon Clowney um einen 2-Jahres-Vertrag über 27 Millionen US-Dollar. Diese Zahl liegt deutlich unter Clowneys ursprünglichen und erneuerten Angebotspreisen von 20 Millionen US-Dollar und 17 Millionen US-Dollar pro Jahr. Von Mike Garafolo:

“ Ich weiß nicht, ob er wieder in Seattle sein wird. Die Chancen stehen schlecht bis gar nicht.“

Es scheint, dass durch den langen und langwierigen Prozess der freien Agentur, Die Seahawks werden möglicherweise ungeduldig mit dem Pass Rusher und bereit, weiterzumachen. Nach alldem, Sie haben bereits mehrere andere namhafte Defensive End Free Agents verpasst, während sie darauf gewartet haben, dass Clowney entscheidet. Es scheint, dass es für beide an der Zeit ist, einfach zur nächstbesten Option überzugehen. Das bringt mich zu Everson Griffen.

Griffen ist ein 10-jähriger Tierarzt, der ein fester Bestandteil der Wikinger-Verteidigungslinie war. Er war während seiner gesamten Amtszeit ein Leuchtfeuer der Beständigkeit, Ausgeglichenheit und Führung. In einer Kappe sparenden Bewegung, Die Wikinger und Griffen beschlossen gegenseitig, die letzten zwei Jahre seines Vertrages für ungültig zu erklären. Während die Wikinger mehr als bereit waren, Griffen zu geringeren Kosten zurückzubringen. Es scheint, dass Griffen entschieden hat, dass er nicht mehr für die Wikinger spielen will und bereit ist, zu etwas Neuem überzugehen.

Durch Griffens Zeit in der NFL hat er 74 angehäuft.5 Säcke, 86 Tackles für einen Verlust, 176 QB Hits und 4 Pro Bowl Ehrungen. Sein jüngster Pro Bowl war 2019, als er 8 Säcke, 11 Tackles für einen Verlust, 24 QB-Treffer und 1 Interception sammelte. Seine Druckrate im vergangenen Jahr betrug 11,7%, was mit Jadeveon Clowney für den 13. besten in der NFL (min von 350 Pass-Rush-Versuchen) verbunden war.

Man könnte also fragen, wie würde ein Vertrag für das Star Defensive End aussehen? Nach allem, was ich sammeln kann, sucht Griffen etwas im Baseballstadion eines 2-Jahres-Vertrags über 20 Millionen US-Dollar. In der Zwischenzeit strebt Seattle an, den Preis und die Garantien niedriger zu halten. Etwas im Baseballstadion eines $ 2 Jahres, $ 16 Millionen Vertrag mit nur $ 5 Millionen garantiert. Seattle muss dies sorgfältig spielen, nachdem es so viele andere defensive Ends verpasst hat.

Hier ist mein vorgeschlagenes Seahawks-Vertragsangebot an Griffen

Bedingungen: 2 Jahre, 17,5 Millionen US-Dollar
Durchschnittliches Gehalt: 8,75 Millionen US-Dollar
Bonus: 7,5 Millionen US-Dollar
GT’d: 11,5 Millionen US-Dollar
Cap hits by year:

  • 2020: $8 millionen
  • 2021: $9.5 millionen

Dies würde es Griffen ermöglichen, mehr Stabilität zu haben, indem er den garantierten Betrag erhöht und sein Durchschnittsgehalt um $ 750k pro Jahr erhöht. Seattle würde sich freuen, wenn er seine Cap-Hits für beide Saisons unter 10 Millionen Dollar halten würde. Wenn sich die Seahawks und Griffen aus irgendeinem Grund als unvereinbar herausstellen, kann Seattle Griffen im Jahr 2021 freilassen und nur 2,5 Millionen US-Dollar seines Gehalts in Dead Cap belassen.

Durch diese Struktur wären die Seahawks und Griffen glücklich und es würde den Seahawks ermöglichen, Wochen nach Beginn der freien Agentur einen risikoarmen Spieler mit hoher Belohnung zu verpflichten. Wenn Sie nicht bereits überprüfen, was ein Angebot für ein Bengals Star Defensive End aussehen könnte, Carlos Dunlap.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.