Frazier, E. Franklin

E. Franklin Frazier

Der in Baltimore geborene E. Franklin Frazier (1894-1962) trat durch die Seiten von Alain Lockes New Negro Anthology (1925) in die Harlem Renaissance ein und trug den Aufsatz „Durham: Hauptstadt der schwarzen Mittelklasse“ bei, ein Stück, das seinen späteren Fokus auf die schwarze Bourgeoisie darstellte. Das Opportunity Magazine — ein zweiter erstklassiger Ort für neue Neger-Autoren – verlieh ihm einen jährlichen Preis für einen weiteren Aufsatz über die Grundlagen der sozialen Gleichheit. Sein schneidendes soziologisches Schreiben wurde jedoch nicht von jedem amerikanischen Publikum geschätzt. Frazier war gezwungen, eine Lehrstelle am Morehouse College zu verlassen, nachdem sein Artikel „The Pathology of Race Prejudice“ (1927) Atlanta Whites mit seiner Behauptung verärgerte, Rassismus sei dem Wahnsinn ähnlich. Er profitierte von dieser Entlassung, indem er in das weltweit führende Ph.D. Programm in Soziologie an der Universität von Chicago. Seine Doktorarbeit über afroamerikanische Familien in Chicago entwickelte sich schließlich zur Neger-Familie in den Vereinigten Staaten (1939), eine der ersten umfassenden Studien zu diesem Thema und die erste, die von einem schwarzen Soziologen verfasst wurde. Gegen den Akzent auf afrikanische Retentionen in der Arbeit des Anthropologen Melville J.. Herskovits, Frazier betonte hier und anderswo die amerikanischen Bedingungen und Unterkünfte, die die afroamerikanische Kultur prägen. Sein letztes und berühmtestes Buch, Black Bourgeoisie (1957), erstmals zwei Jahre zuvor auf Französisch veröffentlicht, tadelte die afroamerikanische Elite — Fraziers eigene Klassenfraktion — für ihren auffälligen Konsum. Das FBI von J. Edgar Hoover stellte eine fast 400-seitige Akte über Frazier zusammen, die durch eine Untersuchung der UNESCO zur Beschäftigung ausgelöst wurde.

Frazier Teil 1

Frazier Teil 2

Frazier Teil 3

Frazier Teil 4

Frazier Teil 5

Frazier Teil 6

Frazier Teil 7

Frazier Teil 8

Frazier, E. Franklin
Des Script
FBI documents stud und Professor E. Franklin Frazier.
Juntreator
FBI
FBI
Fbi
Datum
1953-1961
Rechte
Material ist in der public Domain.
Format
Text, 388 PDFs, 400 ppi
Sprache
Englisch
Typ
Text
Reichweite
1953-1961

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.